Chiaki Kuriyama – Schauspielerin, Model & Sängerin aus Japan

Eine erfolgreiche japanische Schauspielerin, die ihre Karriere als Model begann und auch als Sängerin sehr viel Anerkennung erhält, ist Chiaki Kuriyama. International bekannt wurde die schöne Japanerin vor allem durch ihren Auftritt als Gogo Yubari in Quentin Tarantinos Film „Kill Bill: Vol. 1“ (2003).

Die bezaubernde japanische Schauspielerin Chiaki Kuriyama in elegantem Kleid

Die Schauspielerin Chiaki Kuriyama | Foto: Dick Thomas Johnson | Lizenz: CC BY 2.0 | kurz




Vor ihrer Rolle als Gogo Yubari war Chiaki Kuriyama beispielsweise in den beiden japanischen Horrorfilmen „Shikoku“ (1999) und „Ju-on“ (2000) sowie in „Battle Royal“ (2000) zu sehen. Ihr Auftritt in „Battle Royal“ soll Quentin Tarantino dazu bewegt haben, die Japanerin als Gogo Yubari in „Kill Bill“ einzusetzen.

Geboren wurde Chiaki Kuriyama am 10. Oktober 1984 in Tsuchiura, Ibaraki (Japan). Mitte der 90er Jahren war sie in Japan ein sehr populäres Model. Sie hat nicht nur in zahlreichen Filmen mitgespielt, sondern auch in einer Vielzahl japanischer TV-Serien. Zudem wurden drei ihrer Singles als Titellieder für Animes verwendet.

Steckbrief von Chiaki Kuriyama

Name: Chiaki Kuriyama
Geburtsdatum: 10. Oktober 1984
Geburtsort: Tsuchiura, Ibaraki (Japan)
Sternzeichen: Waage
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: dunkelbraun
Größe: 163 cm
Offizielle Webseite: http://www.chiakikuriyama.net/
IMDb: http://www.imdb.com/name/nm0475752/




Du möchtest einen Kommentar zu „Chiaki Kuriyama – Schauspielerin, Model & Sängerin aus Japan“ schreiben? Gern kannst du unsere Kommentarfunktion nutzen und uns deine Meinung mitteilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.