Jessica Michibata – argentinisch-japanisches Model

Ein sehr bekanntes Model in Japan ist die schöne Jessica Michibata. Die Tochter eines argentinischen Vaters und einer japanischen Mutter wurde am 21. Oktober 1984 in der Präfektur Fukui (Japan) geboren und hat bereits für eine Vielzahl von Unternehmen wie beispielsweise Evian, Peach John und TAG Heuer Werbung gemacht.

Das argentinisch-japanische Model Jessica Michibata liegend

Jessica Michibata | Foto: Danny Choo | Lizenz: CC BY-SA 2.0 | kurz




Im Jahre 2009 erschien das Model Jessica Michibata auf dem Cover der japanischen Ausgabe des Männermagazins GQ. Ihre beiden Schwestern Linda Karen Michibata und Angelica Patricia Michibata sind ebenfalls bekannte Models.

Seit Dezember 2014 ist die bezaubernde Frau mit dem Briten Jenson Button verheiratet, dem bekannten Rennfahrer aus der Formel-1. Die Hochzeit der beiden fand auf Hawaii statt.

Steckbrief von Jessica Michibata

Name: Jessica Michibata
Geburtsdatum: 21. Oktober 1984
Geburtsort: Präfektur Fukui (Japan)
Sternzeichen: Waage
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: braun
Größe: 173 cm
Offizielle Webseite: http://jessicamichibata.com/
Offizieller Blog: http://blog.honeyee.com/jessica/
Facebook: https://www.facebook.com/Jessybondgirl
Instagram: https://instagram.com/jessicamichibata/
Twitter: https://twitter.com/jessybondgirl




Du möchtest einen Kommentar zu „Jessica Michibata – argentinisch-japanisches Model“ schreiben? Gern kannst du unsere Kommentarfunktion nutzen und uns deine Meinung mitteilen!

2 Gedanken zu „Jessica Michibata – argentinisch-japanisches Model

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.