Thailändische Frau kaufen

Verwendet man das Tool Keyword Planer von Google Adwords, kann man feststellen, dass es einige Menschen gibt, die nach Begriffen wie „Thailändische Frau kaufen“ oder „Thai Frauen Katalog“ googeln. Aber was steckt hinter derartigen Google-Suchanfragen? Wollen einige User, die diese Begriffe in den Suchschlitz eingeben, tatsächlich einen Katalog mit thailändischen Frauen durchblättern und dann attraktive Thai-Frauen kaufen?

Hübsche Thailänderin in eleganter Kleidung

Schöne, junge Thailänderin | Foto: Poramate V | Lizenz: CC BY-ND 2.0 | kurz




Thailändische Frau kaufen ist im Normalfall nicht wörtlich gemeint!

Dass einige Männer tatsächlich dem Gedanken nachhängen, thailändische Frauen kaufen zu können, ist normalerweise nicht der Fall. Die meisten User, die Begriffe wie „Thailändische Frau kaufen“ oder „Thai Frauen Katalog“ in Google eingeben, wollen nicht wirklich eine „Sklavin“ erwerben, die sie quasi via Katalog bestellen können. Vielmehr möchten sie über Partnervermittlungen hübsche Thai-Frauen kennenlernen. Der Begriff „kaufen“ bezieht sich in diesem Zusammenhang auf die Gebühren, die man einer Partnervermittlung überweisen muss, um Thaifrauen kennenlernen und treffen zu können.

„Thailändische Frau kaufen“ und „Thai Frauen Katalog“ sind demnach Keywords, die von den meisten Usern nicht wörtlich gemeint sind. Viele Singles und Junggesellen sind einfach nur so einsam und verzweifelt, dass ihnen jeder Weg recht ist, um endlich ihre Traumfrau kennenlernen zu können. Dass es dabei unbedingt eine Frau aus Thailand sein soll, liegt darin begründet, dass einige Männer auf das Aussehen und den Charakter von thailändischen Frauen stehen.

Harmonie und Vertrauen in einer deutsch-thailändischen Beziehung

Wer eine hübsche Thailänderin über den Frauen-Katalog einer Online Partnervermittlung kennenlernt, sollte unbedingt im Hinterkopf behalten, dass eine jede Partnerschaft und Ehe gegenseitiges Vertrauen, Respekt und ein harmonisches Zusammenleben erfordert. Eine Partnerschaft oder Beziehung funktioniert nicht einfach so von alleine. Man muss viel in eine Beziehung investieren, damit sie letzten Endes glücklich und erfolgreich ist.

Wer der Meinung ist, dass eine Beziehung mit einer thailändischen Frau zwangsläufig funktionieren muss, nur weil man viel Geld in die Hand genommen hat, um die Frau kennenzulernen, mit der man nun zusammen ist, sitzt einem gewaltigen Irrtum auf. Respekt, Vertrauen, Harmonie, Zuverlässigkeit und Liebe sind äußerst wichtige Pfeile einer jeden Beziehung. Wer das beherzigt, wird große Chancen haben, eine erfolgreiche Beziehung mit seiner thailändischen Freundin oder Ehefrau zu führen.




Schreibe einen Kommentar zum Thema Thailändische Frau kaufen

Du möchtest einen Beitrag zum Thema “Thailändische Frau kaufen” schreiben? Gern kannst du unsere Kommentarfunktion nutzen und uns deine persönliche Meinung zum Thema “Thailändische Frau kaufen” mitteilen!

3 Gedanken zu „Thailändische Frau kaufen

  1. susi

    Die Tatsache, dass es überhaupt solche Menschen gibt, die „thailändsiche Frau kaufen“ oder „thailändische Frauen Katalog“ in den Suchschlitz von Google eingeben, ist schon irgendwie skurril. Menschen, die derartige Suchbegriffe benutzen, möchte ich nicht wirklich über den Weg laufen…

    Antworten
  2. americano

    Ob Datingportal, Partneragentur oder „Katalog“ – Leute, die auf der Suche nach der Frau ihres Lebens sind, geben halt solche Begriffe in Suchmaschinen ein… Ich denke, dass nur ganz wenige tatsächlich eine Frau wie eine Ware bestellen möchten. Ob jetzt jemand nach „Frauen kennenlernen“ oder „Frauen Katalog“ sucht, ist doch letzten Ende ein und dasselbe. Ich würde das nicht zu eng sehen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.