Koreanische Frauen: Frauen aus Korea kennenlernen

Koreanische Frauen gelten als äußerst mode- und schönheitsbewusst. Sie sind darüber hinaus bekannt dafür, eine gute Figur und ein süßes Gesicht zu haben. Viele Single-Männer stehen auf das typische Aussehen koreanischer Frauen und möchten deswegen unbedingt eine Frau aus Korea kennenlernen. Doch welche Mentalität haben Koreanerinnen? Welche Eigenschaften sind typisch für sie und was erwarten koreanische Frauen von einem Mann?

Hübsche Koreanerin sitzend auf einem Bett

Hübsche Koreanerin | Foto: KWANHYEN PARK | Lizenz: CC BY-ND 2.0 | kurz




Jede Koreanerin ist individuell!

Natürlich sind nicht alle Koreanerinnen gleich. Es wäre sicher nicht richtig, alle Frauen aus Korea über einen Kamm zu scheren. Jede Koreanerin ist individuell und hat ihre ganz persönlichen Vorstellungen, Ansichten, Träume und Wünsche. Dennoch gibt es auch typische Merkmale und Verhaltensweisen, die vielen Koreanerinnen eigen sind. Welche Eigenschaften das sind, wird im Folgenden erörtert.

Typische Eigenschaften von koreanischen Frauen

Wie bereits erwähnt, gelten koreanische Frauen als äußerst modebewusst. Es gibt kaum ein anderes Land auf der Welt, in dem mehr auf stilvolle Outfits, moderne Frisuren und auffallende Accessoires geachtet wird als in Korea. Selbst auffälliger Haarschmuck ist in Korea völlig normal. Neben dem überaus großen Modebewusstsein ist auch das Schönheitsbewusstsein von koreanischen Frauen sehr stark ausgeprägt.

Koreanerinnen legen großen Wert auf Haut- und Körperpflege

Als schön gilt zum Beispiel, groß wirkende Augen zu haben, weshalb viele Koreanerinnen Schönheits-OPs wie Lidstraffungen bei sich durchführen lassen. Eine schöne, weiche und vor allem helle Haut zu haben, gehört ebenfalls zum koreanischen Schönheitsideal. Es gibt kaum eine Frau in Korea, die keinen großen Wert auf eine sorgfältige Haut- und Köperpflege legt, um für eine straffe, porenlose und reine Haut zu sorgen.

Koreanische Frauen tragen gern Miniröcke

Unter koreanischen Frauen sind aber nicht nur Cremes und Lotions aller Art sehr gefragt, sondern auch Miniröcke. Hier gilt offensichtlich: Je kürzer, desto besser. In Korea zeigen die Frauen gern ihre meist hübschen, schlanken Beine. Im Gegensatz zu den westlichen Ländern hält frau sich in Korea allerdings oben herum eher bedeckt.

Schlanker, zierlicher Körperbau

Der Körperbau von koreanischen Frauen ist für gewöhnlich sehr zierlich, die Figur meist schlank. Koreanische Frauen achten sehr auf eine schlanke Figur und machen deswegen oft einen großen Bogen um kalorienreiches Essen. Viele Männer stehen auf koreanische Frauen, weil ihnen genau diese Kombination aus zierlichem Körperbau, schlanker Figur und süßem, jung wirkendem Gesicht zusagt.

Was erwarten Frauen aus Korea von einem Mann?

Von einem Mann erwarten koreanische Frauen vor allem Treue und Loyalität. Ein Mann sollte darüber hinaus gut für seine Familie sorgen können, intelligent und gut gebildet sein. Idealerweise hat er auch einen gut bezahlten Job und damit gute Zukunftsaussichten. Da viele Koreaner fremdgehen – in Korea gilt Sex insbesondere als Ventil für männliche Bedürfnisse -, wenden sich nicht wenige Koreanerinnen von ihren Ehemännern ab und lassen sich scheiden. Solange sie aber einen treuen und zuverlässigen Partner haben, sind koreanische Frauen ebenfalls treu, zuverlässig und loyal.

Grundsätzlich ist das Frauenbild in Korea nach wie vor eher traditionell. Sehr wichtig ist eine intakte Mutter-Kind-Beziehung, was tief im Bewusstsein vieler Koreanerinnen verankert ist. Nicht zu Unrecht wird behauptet, dass koreanische Frauen, die Kinder großziehen, sehr gute Mütter sind.

Tipps für eine Beziehung mit einer Koreanerin

Wer eine Beziehung mit einer koreanischen Frau eingehen möchte, sollte sich darauf einstellen, dass es im Alltagsleben durchaus zu kulturellen und mentalitätsbedingten Meinungsverschiedenheiten kommen kann. Diese Meinungsverschiedenheiten sollten in aller Ruhe und Gelassenheit aufgeklärt werden. Frauen stehen auf souveräne Männer, die in heiklen Situationen einen kühlen Kopf bewahren können. Launische, emotional labile Männer, die laut werden, wenn es Missverständnisse gibt, kommen hingegen nur selten gut bei Frauen an.

Verständnis, Offenheit und Geduld sind in einer deutsch-koreanischen Beziehung von großer Bedeutung. Wer offen und ehrlich mit seiner koreanischen Partnerin umgeht, wird gute Chancen haben, eine harmonische Beziehung zu führen. Da Treue einen großen Stellenwert hat, sollte man natürlich auch treu sein. Verlässlichkeit, Treue und Loyalität werden von Frauen aus Korea sehr geschätzt.

Attraktive Koreanerin mit langen Haaren und schwarzem Oberteil

Attraktive Koreanerin | Foto: KWANHYEN PARK | Lizenz: CC BY-ND 2.0 | kurz




Du kennst dich aus mit Frauen aus Korea? Du weißt, wie es ist, mit einer Koreaniern zusammen zu sein und möchtest darüber berichten? Gern kannst du unsere Kommentarfunktion nutzen und einen Beitrag zum Thema “Koreanische Frauen: Frauen aus Korea kennenlernen” schreiben!

5 Gedanken zu „Koreanische Frauen: Frauen aus Korea kennenlernen

  1. Patrick

    Hallo war mal mit ner Koreanierin zusammmen , ist schon lange her !!! Leider is es schwierig als Kölner hier ne koreanierin zu kennenlernen…..habt ihr vlt tipp wo ne gute dating seite es gibt……
    Für mich sin Koreanische Frauen die besten asiatische Frauen 😀 😉
    Danke !

    Antworten
    1. theheroXY

      dein Geschmack ist diesbezüglich goldrichtig 😉
      es gibt eine app namens „epenpal“
      Dort sind sehr viele Koreanerinnen angemeldet, um Kontakte ins Ausland zu knüpfen. Ist zwar keine reine Dating-Seite, aber sie wird durchaus dafür benutzt

      Antworten
  2. flori

    Fur mich sind koreanische frauen einfach geil und die besten frauen weil sie haben einfach alles was eine frau haben mus

    Antworten
  3. Reinhold Ossowski

    Persönlich bin ich als “ am 18. Januar 1950 in Berlin-Zehlendorf geborener brandenburgisch-preußischer Papist seit dem 06. Oktober 1972 mit einer nach hiesigen Usancen am 24. April 1950 in der südkoreanischen Provinz Kyeongki-do verheiratet & habe mit ihr inzwischen zwei erwachsene Söhne & drei Enkel.
    Übersetzt bedeutet der Vorname meiner Frau –die erst in Berlin “ Protestantin“ wurde “ Kluges Mädchen“.
    Sie “ Stier“ ich “ Steinbock “ …..
    In meinen Jugendträumen ….. Pssst …. Schweigen ist Gold !

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.